Für Unternehmen

Jedes Wirtschaftsunternehmen ist ständig auf zuverlässige Rechtsberatung angewiesen – beispielsweise bei der Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) oder individuell auf das Unternehmen zugeschnittenen gesellschafts- oder zivilrechtlichen Verträgen, im Arbeitsrecht oder beim Forderungseinzug. Dies gilt inbesondere in Zeiten, in denen Europa seine Grenzen öffnet und sich auch Rechtsbeziehungen immer häufiger international gestalten. Eine eigene Rechtsabteilung lohnt sich für ein mittelständisches Unternehmen meist nicht. Dennoch scheuen sich Unternehmen häufig, wohl aus Angst vor den Kosten, frühzeitig einen Anwalt einzuschalten – zu Unrecht, wie wir leider ständig feststellen müssen.

Wir bieten unseren Mandanten individuell auf sie zugeschnittene Beratungsverträge mit Monats- oder Stundenpauschalen. Für den Mandanten bedeutet dies Kosten- und Kalkulationssicherheit. Wir stehen unseren Mandanten als externe Rechtsabteilung zur Verfügung. Es ist für uns selbstverständlich, bei Bedarf vor Ort – im Unternehmen – zu sein.

Wir schulen Ihre Mitarbeiter auf den für Sie wichtigsten Rechtsgebieten im Rahmen von in-house-Seminaren.