Die Geschichte

Unsere Kanzlei wurde im März 1960 durch Herrn Rechtsanwalt Helmut Volz in Öhringen gegründet. Seit Anfang der 1970er Jahre befinden sich die Kanzleiräumlichkeiten in der Schillerstraße 57, Ecke Ebertstraße, in der Nähe des Amtsgerichts.

Eine zunehmende Anzahl von Mandanten, verbunden mit einer Änderung der Mandantenstruktur, führte zu einem beständigen Wachsen der Kanzlei. Derzeit sind 10 Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen sowie 15 weitere Mitarbeiterinnen in der Kanzlei tätig.

Im Jahre 2002 wurde das altehrwürdige Kanzleigebäude umfassend renoviert und modernsten Ansprüchen angepasst.

Seit Mai 2003 firmieren wir unter ADVOCA Rechtsanwälte.

Drei unserer Anwälte sind Fachanwälte für Arbeitsrecht, einer von ihnen gleichzeitig auch Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Wir verfügen weiterhin über drei Fachanwaltschaften für Familienrecht, zwei Fachanwältinnen für Verkehrsrecht und je eine weitere für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und für Strafrecht.

Seit Oktober 2007 betreiben wir eine Niederlassung in Schwäbisch Hall und seit Februar 2010 eine Niederlassung in Künzelsau.

Zu Beginn des Jahres 2016 haben wir mit der ehemaligen Kanzlei Sickmüller und Kollegen aus Künzelsau fusioniert. An allen drei Standorten ist es uns möglich, qualifizierte und effektive Rechtsberatung durch alle Fachanwälte anzubieten. Der Weg für unsere Künzelsauer und Schwäbisch Haller Mandanten wurde hierdurch kürzer und die Möglichkeit, sich unserer Dienste zu bedienen, für eine größere Anzahl von Mandanten eröffnet.