Unfall

  • Frischer Wind in der Haftungsverteilung bei Parkplatzunfällen

    Kommt es auf einem Parkplatz zu einem Verkehrsunfall, so ist in vielen Fällen eine Haftungsteilung angemessen. Das hat seinen Grund darin, dass auf Parkplätzen nicht die allgemeinen Verkehrsregeln, sondern das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme gilt. Das Verkehrsgeschehen auf einem Parkplatz ist dadurch geprägt, dass beständig ein- und ausgeparkt wird und die Fahrer ihre Konzentration auf […]

  • Verkauf eines Unfallfahrzeuges unabhängig von einer Genehmigung durch den Versicherer des Schädigers?

    Kraftfahrzeughaftpflicht-Versicherer träumen davon, die Unfallschadenregulierung komplett nach ihren Wünschen und insbesondere nach ihren Preisvorstellungen zu dirigieren. Sie wollen möglichst keine freien Sachverständigen, Werkstätten, die nach ihren Vorgaben reparieren und vor allem keine Rechtsanwälte, die die Geschädigten über ihre Ansprüche vollständig und neutral aufklären. Um in Totalschadenfällen den Schaden so gering wie möglich zu halten, behaupten […]

  • Auch ohne Fahrradhelm vollen Schadenersatz

    Eine 58-jährige Frau fuhr im April 2011 mit einem Tourenrad ohne Fahrradhelm zur Arbeit. Eine Pkw-Fahrerin öffnete unvorsichtig ihre Fahrertüre, wodurch die Fahrradfahrerin stürzte und sich schwere Kopfverletzungen zuzog. Hätte sie einen Helm getragen, wären die Verletzungen deutlich weniger schlimm ausgefallen. Aus diesem Grunde hatte das Oberlandesgericht Schleswig der Fahrradfahrerin ein Mitverschulden von 20 % […]

  • Dauerbrenner Umsatzsteuer im Schadensrecht

    Im zivilrechtlichen Schadenersatzrecht gilt grundsätzlich: die im Schadenersatzbetrag enthaltene Mehrwertsteuer wird nur dann erstattet, wenn sie bei der Schadenbehebung auch tatsächlich aufgewendet wird. Einfach nachzuvollziehen ist diese Regelung in Reparaturfällen. Wird bei einem Verkehrsunfall ein Pkw beschädigt, so bekommt der Geschädigte, wenn er keine Reparaturrechnung vorlegen kann, nur die Nettoreparaturkosten ersetzt. Schwieriger wird das Ganze […]

  • Verkehrsrecht

    Verkehrsrecht Rechtsanwältin Katharina Bergmann Fachanwältin für Verkehrsrecht E-Mail: buero.bergmann@advoca.de Rechtsanwalt Emanuel Heuberger Rechtsanwalt für Verkehrs- und Zivilrecht E-Mail: buero.heuberger@advoca.de Unsere beiden Fachanwältinnen für Verkehrsrecht sowie unser Rechtsanwalt für Verkehrsrecht Heuberger regulieren ihren Unfallschaden in vollem Umfang und von Anfang an. Versicherungen versuchen zunehmend, Anwälte aus der Unfallschadensregulierung herauszudrängen – oft unter tätiger Mithilfe von Reparaturwerkstätten […]